Die Projekttage der Delphinklasse der KGS Ittenbach im Überblick

Das Obstwiesenpädagogikprojekt der Schüler der Delphinklasse 1/2  der KGS Ittenbach hat mit den ersten vier Projekttagen begonnen. Wir haben 12 Apfelsorten probiert, die tolle Obstwiese, die direkt hinter unserer Schule liegt, ausgemessen und Rindenbilder gemacht. An diesem ersten Tag schnitten wir auch Wasserschosser/Edelreiser vom Kaiser Wilhelm und behandelten sie wie einen großen Schatz.. Mit diesen Reisern haben wir drei kleine Apfelbäumchen veredelt, wir werden beobachten, wie sie wachsen und wenn die Veredlung gelungen ist, werden die Bäumchen auf dem Apfelfest am Ende des Projektes versteigert!

Beim Obstbaumschnitt war das Wetter wie im April, erst kalt, dann Regen, dann Sonne und recht warm. Wir haben einen Baum beschnitten, alle Äste k.lein geschnitten oder gesägt und dann die Wiese aufgeräumt. Auf unserer Wiese gibt es auch Schafe, die ersten zwei haben schon ein Lämmchen und in der Regenpause haben wir sie besucht und bestaunt!