Projektpartner im Obstwiesenprojekt

Das Projekt der Biologischen Station im Rhein-Seig-Kreis e.V. "Eine runde Sache - Obstwiesenpädagogik an Schulen der Region Rhein-Sieg und in Bonn" wird durch das LVR-Netzwerk Landschaftliche Kulturpflege mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 300.000 € gefördert und über einen Zeitraum von 3,5 Jahren durchgeführt.

 

Kooperationspartner sind:

 

Biologische Station Bonn / Rhein-Erft e.V. -  verantwortlich für die Organisation einer

                                                               Grundschulklasse im Stadtgebiet von Bonn

                                                               pro Projektjahr

 

Naturpark Siebengebirge          - verantwortlich für die Organisation von 2 Aktionstagen

                                                     pro Projektjahr

                                                     für Weiterführende Schulen im Gebiet des Naturparkes

 

Naturpark Rheinland                 - verantwortlich für die Organisation von 2 Aktionstagen

                                                     pro Projektjahr

                                                     für Weiterführende Schulen im Gebiet des Naturparkes

 

Naturpark Bergisches Land      - verantwortlich für die Organisation von 2 Aktionstagen

                                                     pro Projektjahr

                                                     für Weiterführende Schulen im Gebiet des Naturparkes